Unsere Termine 

Unten stehend finden Sie die Termine zu unseren Telefonsprechstunden, Trauercafé, den Trauerwanderungen, den Letzte-Hilfe-Kursen und unseren öffentlichen Vorträgen.

In Corona Zeiten gibt es manchmal kurzfristige Änderungen. Bitte schauen Sie zeitnah und aktuell hier auf unserer Internetseite nach, ob und unter welchen Zugangsvoraussetzungen die Veranstaltung stattfindet.

Hospizsprechstunden
Telefon 0228 - 422 43 44

jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
jeweils 09:00 bis 11:00 Uhr
Information zur Hospiz- und Palliativversorgung, 
Beratung und Unterstützung für Menschen, die von schwerer Krankheit, Sterben, Tod und Abschied betroffen sind.
Auch außerhalb der Telefonsprechstunde melden wir uns zeitnah zurück. Der Anrufbeantworter wird mehrmals täglich abgehört.

Telefonsprechstunde zur Patientenverfügung
Telefon 0228 - 422 43 44

Wer eine gesundheitliche Versorgungsplanung erstellen möchte, kann sich beim Beueler Hospizverein über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, u.a. informieren. Unser Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

Telefonsprechstunde für Menschen in Trauer und Abschied
Telefon 0228 - 422 43 44

Wenn unsere Trauerangebote (Trauercafé, Trauerwanderung, Gruppentreffen) aufgrund der Pandemie nicht stattfinden können, bieten wir alternativ eine telefonische Sprechstunde an. Zusätzlich ist ein Anrufbeantworter geschaltet, der regelmäßig  abgehört wird.

Trauercafé 2022
Das nächste Trauercafé findet statt
am Donnerstag, 20. Januar,
am Donnerstag, 17. Februar,
am Donnerstag, 17. März,
jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr
in den Räumen des evangelischen Gemeindehauses an der Versöhnungskirche
Neustr. 4, 53225 Bonn - Beuel Mitte

Die Teilnahme ist begrenzt, deshalb ist vorab eine Anmeldung erforderlich. 

Trauerwanderungen 2022
3. Februar von 14:00 bis 16:00 am Rhein entlang

Die Teilnahme ist begrenzt, deshalb ist vorab eine Anmeldung erforderlich.